Hundepension

Unsere Hundepension ist liebevoll, klein und privat. Wir nehmen nur max. 4 Hunde auf, damit wir uns um jeden einzelnen auch noch so kümmern können, wie es sein sollte. Wir wollen keine Massenabfertigung, sondern wir bieten gute Qulität für einen bezahlbaren Preis an. Die Hunde leben bei uns im Rudel, sind viel draußen auf unserem über 10.000 qm großen Grundstück.
Die Hündinnen und gut sozialisierte! Rüden leben bei uns in der Wohnung und nicht in seperaten Zwingern oder Zimmern. Sie werden behandelt wie unsere eigenen Hunde, d.h. sie sind immer bei uns, egal ob abends im Wohnzimmer, nachts in unseren Schlafräumen, tagsüber sind sie mit in der Hundeschule, also sie sind nie alleine!
Ihr Tier muss gesund, geimpft, entfloht, mit einem Spot-on Präperat gegen Zecken und Flöhe behandelt sein und natürlich haftpflichtversichert sein.
Tierarztkosten, egal welcher Art und egal warum, gehen zu Lasten des Halters.
Wir können zum Schutz der anderen vierbeinigen Gäste keine Tiere mit chronischen Erkrankungen, wie etwa Leptospirose, aufnehmen. Auch wenn alle Tiere geimpft sind, möchten wir kein Risiko eingehen, wir bitten um Verständnis und Ehrlichkeit, wenn Ihnen eine solche Erkrankung Ihres Tieres bekannt ist!
Läufige Hündinnen nehmen wir natürlich nicht auf !
Zu unseren eigenen, unkastrierten Rüden nehmen wir noch max. einen kastrierten Rüden auf.

Bei Kurz-Zeitpflege bis 3 Tage müßen wir pro angefangenen Tag 29 .- € nehmen

Bei Langzeit-Pflege nehmen wir 25
.-für einen Hund pro angefangenen Tag (Abgabetag und Abholtag werden voll berechnet)

Für zwei Hunde von einem Halter berechnen wir zusammen 42.- € pro Tag

Für einen Welpen bis 6 Monate berechnen wir 29.-


Mitzubringen ist:

Futter,

eine Leine (keine Flexi),

Halsband (keine Retriever Leine)

eine Decke, Körbchen o.ä.

einen Fressnapf,
Kopie des Impfausweises,
Kopie der Hundehaftpflicht-
Versicherung,
eine Notfall-
Telefonnummer
Halter-Adresse

Evt. unterschriebenen Vertrag

Ihr Hund muß mit einen Spot-on Präperat gegen Flöhe und Zecken behandelt sein !

Sie können Ihren Liebling zwischen 10 -
13 Uhr hier an uns, bitte entleert, oder zu vereinbarten Zeiten übergeben. Gerne holen wir Ihren Hund, bis 15 Uhr auch ab, dafür berechnen wir 0,40 € pro gefahrenen Kilometer. Wir gehen natürlich davon aus, daß Ihr Hund nicht läufig, gesund ist und keine ansteckende Krankheiten oder Flöhe hat, und bitten dabei um Ehrlichkeit.
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, da bei dem begrenzten Angebot die Plätze sehr schnell ausgebucht sind.